XciteRC Deutsch XciteRC International
XciteRC Produkte erhalten Sie im gut sortierten Fachhandel
Vergleichsliste (0)
  • Großer Erfolg fĂŒr den KM H-K1 bei der Europameisterschaft 2014

    90_S

    Auf dem Foto: Eduardo Escandon-Fernandez mit dem H-K1von KM Racing

    Gleich zweimal in den Top 10: Der KM H-K1 zeigt auch bei der diesjÀhrigen Europameisterschaft, dass er das Zeug zum Sieger hat.

    Vom 13. bis 16. August fand am Austragungsort Valencia in Spanien die 1/10er Verbrenner-Glattbahn-Europameisterschaft statt. Gleich zwei Fahrer, die auf den H-K1 von KM Racing setzten, konnten sich in den Top 10 positionieren.

    Silvio HĂ€chler aus der Schweiz startete, nachdem er in der Rennwoche eine gute und konstante Leistung gezeigt hatte, vom 4. Platz ins Finale. Eduardo Escandon-Fernandez (Spanien) startete vom 9. Platz.

    Im A-Finale war Silvio Zweiter, bis er Probleme mit dem EmpfĂ€nger bekam. Andernfalls hĂ€tte es wohl sogar fĂŒr den ersten Platz gereicht, denn er musste einmal weniger in die Boxengasse als der Erstplatzierte. Am Ende war aber immerhin noch der 8. Platz fĂŒr ihn drin!
    Eduardo fuhr lange Zeit auf der 3. Position, konnte sich dann aber auf den zweiten Platz vorkÀmpfen und diesen bis zum Ende des Rennens halten.

    Wir von XciteRC gratulieren beiden Fahrern zu ihrer großartigen Leistung.

    Unter www.efra.ws finden Sie ein Video der LĂ€ufe sowie alle Ergebnisse in tabellarischer Form!

  • Nie wieder Luftblasen im StoßdĂ€mpfer vom KM Racing K8! Und so geht’s:

     

    Unbenannt

     

    Vor einiger Zeit haben wir Sie auf die YouTube-Videoserie von Shimazaki Shinya von KM-Racing aufmerksam gemacht. Er baut aktuell den KM-Racing K8 (natĂŒrlich bei uns erhĂ€ltlich) zusammen und lĂ€sst sich dabei auf die Finger schauen. Auch wenn der Zusammenbau des Autos durch die gute Dokumentation in der Schachtel kein Problem sein sollte, gibt es doch immer wieder Kunden, die die eine oder andere Frage haben. Diesen sei hiermit geholfen: Gerne werden Fehler beim Zusammenbau der StoßdĂ€mpfer gemacht. Shimazaki Shinya zeigt, wie man eine luftblasenfreie BefĂŒllung mit Öl erreicht und so die optimale DĂ€mpfungswirkung erzielt. Mit so einer Hilfe erhĂ€lt man dann das Modell, was weltweit Preise abrĂ€umen kann.

    Wer diesen Schritt schon erfolgreich bewĂ€ltigt hat, aber vielleicht an spĂ€terer Stelle mit seinem Modell etwas UnterstĂŒtzung braucht, dem seien die KM Videos ebenfalls ans Herz gelegt: Shimazaki Shinya ist mittlerweile bei PĂ€ckchen Nr. 7 angelangt!

2 Artikel

pro Seite